Mit Ihnen zusammen, das ist mein Weg!

LIEBE OBERNKIRCHNER! LIEBE OBERNKIRCHNERINNEN!

am 12.09.2021 haben wir die Wahl, wir wählen für Obernkirchen eine neue Bürgermeisterin oder einen Bürgermeister. 

Ich kandidiere für dieses verantwortungsvolle Amt.

Obernkirchen ist meine Heimat, und ich „brenne“ für diese Stadt, für die unglaublichen Panorama- Blicke, für die historische Innenstadt, für so viele besondere Ecken in Obernkirchen, für die Menschen, die mit so viel Engagement die Lebendigkeit Obernkirchens mitgestalten.

Ich kenne viele Bereiche Obernkirchens aus meinem eigenen Erleben:

Meine 3 Kinder sind in Obernkirchen in die Krippe gegangen, dann in den Kindergarten und in die Grundschule.

Als Familie sind wir in unterschiedlichen Vereinen tätig.

Das Leben und die Menschen in Obernkirchen interessieren mich.

Ich möchte die Rahmenbedingungen für ein lebendiges und attraktives Obernkirchen aktiv mitgestalten. Das bedeutet für mich, dort auch anzupacken, wo Entwicklungen notwendig sind!

Ich möchte Ihre Ansprechpartnerin für die Herausforderungen der nächsten Jahre sein.

Herausforderungen werden wir auf jeden Fall haben. Wer hätte noch im Januar 2020 daran gedacht, dass unser Leben von jetzt auf gleich ein anderes sein würde?

Umso wichtiger werden die Entscheidungen für und in den kommenden Jahren sein. Mit meiner langjährigen Erfahrung als Stadtkoordinatorin, mit Schwung und dem Blick für Veränderungen und Ihrer Unterstützung bewältigen wir gemeinsam die anstehenden Herausforderungen. 

Für die positive Entwicklung Obernkirchens ist es wichtig, sachthemenbezogen und parteiübergreifend zu agieren, deshalb stehe ich als parteilose Kandidatin zur Wahl.

Darüber hinaus werde ich von der CDU und dem Bündnis 90 / Die Grünen unterstützt. 

Ich freue mich über Ihre Unterstützung. 

Ihre Dörte Worm-Kressin